About

(Please find information in several other languages below)

Hintergrund:

Im September 2014 wurde bekannt, dass Mitarbeiter einer Flüchtlingsunterkunft im nordrhein-westfälischen Burbach über Monate hinweg Flüchtlinge misshandelt haben. Betreiber dieser Unterkunft war das Essener Unternehmen European Homecare (EHC), einer der größten Dienstleister für die Versorgung und Unterbringung von Flüchtlingen in Deutschland. Seither reißt die Serie der Skandale um EHC nicht ab. Mit öffentlichen Geldern erzielt das profitorientierte Unternehmen Millionengewinne auf Kosten von Flüchtlingen.

Wir sind eine Gruppe von engagierten Einzelpersonen aus ganz Deutschland. Viele von uns kennen die Missstände in den Unterkünften von European Homecare aus erster Hand. Mit diesem Infoportal möchten wir über die Machenschaften von EHC aufklären. Außerdem wollen wir betroffenen Flüchtlingen, EHC-Mitarbeitern und interessierten Bürgern eine Plattform bieten, um ihre Erfahrungen mit EHC anonym und sicher zu veröffentlichen.

European Homecare wird seine Geschäftspraktiken nicht ändern. Das hat der Umgang des Essener Unternehmens mit all den kleinen und großen Skandalen, die in den letzten Jahren bekanntgeworden sind, deutlich gezeigt. Bund, Länder und Kommunen dürfen deshalb nicht länger öffentliche Aufträge an EHC vergeben! Der Schutz und die Würde geflüchteter Menschen müssen Vorrang haben vor Sparmaßnahmen und Unternehmensprofiten!

About:

In September 2014 it was publicly revealed that staff members of a refugee shelter in the city of Burbach in North Rhine-Westphalia had mistreated refugees for several months. The institution in charge for this shelter was the Essen-based company “European Homecare” (EHC), one of Germany’s biggest contractors for the accommodation of refugees. Ever since the series of scandals involving EHC went on and on. Thanks to public funds the profit-oriented company gains huge assets on the cost of refugees.

We are a group of committed individuals from all over Germany. Many of us witnessed the severe shortcomings in EHC’s accommodations first hand. By providing this information platform we want to tell people about the malpractices of EHC. Furthermore we want to provide a platform to refugees, EHC employees and attentive citizens and help them share their experiences concerning EHC safely and anonymously.

European Homecare is not going to change its practices. The company’s handling of its many scandals made this pretty clear. The federal government, the federal lands and the municipalities should not give public money to EHC anymore! The protection and the dignity of refugees should be more important than austerity measures and profits of private companies!

 

Weitere Informationen auf der Website der Deutschen Welle:

Deutsch
Misshandlung in deutschem Asylbewerberheim
Das Geschäft mit Flüchtlingen

English
Turning a profit from the refugee crisis
Asylum seekers abused in German shelter by security contractors

Français
„Allonge-toi dans ce vomi!“

العربية
شركات إيواء اللاجئين في ألمانيا – أرباح بنكهة الفضائح

Русский
Как делают бизнес на беженцах

Српски/Srpski
Špekulanti zarađuju na izbeglicama
Više novca za zaštitu izbeglica

Español
El negocio con los refugiados
¿Violencia contra los refugiados en albergues?

Türkçe
Almanya’da mülteci skandalı
Mülteciler kazanç kapısına dönüştü

中文
政府的难题 私企的商机
德国难民营悄然私有化