RP: Verdrecktes Flüchtlingsheim in Essen

Eine bis zum Rand gefüllte, anscheinend verstopfte Toilette und eine mit Fäkalien beschmierte WC-Anlage – Bilder, die in einem Flüchtlingsheim im Essener Stadtteil Karnap aufgenommen worden sein sollen, deuten auf untragbare Hygiene-Zustände in der Unterkunft hin. Festgehalten wurden sie von einer Familie, die in dem Heim untergebracht ist.

Rheinische Post, 10.05.2016

SZ: „Ich hab‘ ihm mit dem Ellenbogen in die Magengegend gegeben“

  • Vor dem Amtsgericht Essen sind fünf ehemalige Sicherheitsleute einer Asylunterkunft wegen gefährlicher gemeinschaftlich begangener Körperverletzung angeklagt.
  • Sie sollen im September 2014 zwei Bewohner eines Flüchtlingsheims wegen Kleinigkeiten verprügelt haben.
  • Die Angeklagten geben Schläge zu, wollen aber aus Notwehr gehandelt haben.

Süddeutsche Zeitung, 20.08.2015